Wie finde ich Hilfskräfte für den Einzelhandel?

10. Januar 2021

Personalsuche im Einzelhandel – So findest du effektiv Hilfskräfte & Aushilfen für den Einzelhandel

Die Suche nach Hilfskräften für den Einzelhandel ist schon etwas paradox. Einerseits suchen aktuell massenhaft Leute nach einem neuen Job, unter anderem im Einzelhandel, andererseits hält sich die Zahl der qualifizierten und motivierten Kandidaten stark in Grenzen.

Jobanzeigen bringen daher auch in Verbindung mit hohem HR Aufwand selten zufriedenstellende Ergebnisse. Als bundesweit agierende Personalvermittlung geben wir dir unsere Erfahrungen auf den Weg, wie man heute wirklich effektiv neue Mitarbeiter findet.

Insbesondere für Stellen, welche lediglich eine durchschnittliche Qualifikation und wenig bis mäßige Berufserfahrung benötigen, sollte man meinen, dass die Bewerber Schlange stehen und die besten nur noch eingeladen werden müssen.

Schnell stellt sich jedoch heraus, dass insbesondere Kandidaten, die einen Zusatzverdienst, einen Minijob, Nebenjob oder aus der Not heraus eine neue Stelle suchen, dem Unternehmen meist nur kurze Zeit erhalten bleiben.

Die Gründe für Absprünge können vielseitig sein. Erfahrungsgemäß sind die häufigsten darunter:

  • Studenten für den Job als Nebenjob aus. Ist das Studium beendet, wird auch der Nebenjob beendet
  • Studenten brechen den Nebenjob nicht nur nach dem geregelten Ende des Studiums ab. Oftmals kommen Praktika, Auslandssemester und Abbrüche des Studiums dazwischen.
  • Besonders bei Studenten kann keine richtige Bindung aufgebaut werden. Der Job wird als nötiges Übel betrachtet. Bei der nächstbesten Gelegenheit wird dieser gewechselt.
  • Geringqualifizierte Personen hingegen scheitern oftmals an der Zuverlässigkeit. Nach anfänglicher Euphorie häufen sich Verspätungen und Ausfälle.

Eine klassische Stellenanzeige filtert diese Kandidaten aufgrund der anonymen und auf Masse ausgelegten Methode nicht heraus. Als Resultat ist die HR Abteilung größerer Ketten damit beschäftigt dies nachzuholen oder Inhaber kleinerer Geschäfte müssen Ihre eigentliche Arbeit dafür aufopfern, einen Kandidaten nach dem anderen unter die Lupe zu nehmen.

Eine Vorauswahl der an dich weitergeleiteten Kandidaten anhand persönlicher und individuell festlegbarer Kriterien würde das Problem effektiv vermeiden.

Wir bei Studiwork konzentrieren uns auf studentisches Personal, welches nicht nur qualifiziert ist, sondern auch nachhaltig motiviert bleibt. Ein effektives Recruiting wird im Falle einer erfolgsbasierten Vermittlung nochmals dadurch gesteigert, dass lediglich Kosten anfallen, wenn ein Erfolg vorliegt.

Betroffene Branchen, welche davon stark profitieren sind:

Lebensmittelgeschäfte: Egal ob Lagermitarbeiter, Kassierer oder aktuell auch Personal zur Einlasskontrolle.

Bekleidung: Hier werden vor allem Mitarbeiter im Bereich des Verkaufs und der Kundenberatung gesucht.

Kosmetik: Insbesondere Studentinnen können hier eine Zielgruppe sein.

Sportartikel: Egal ob es um Sportbekleidung oder Equipment geht. Verkaufspersonal mit direktem Kundenkontakt muss kompetent aber nicht aufdringlich auftreten.

Wenn du auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, sei es in Teilzeit oder in Vollzeit, als Minijob oder als Wochenendjob bist, können wir dir vielleicht weiterhelfen. Hier kannst du einmal unverbindlich anfragen.

Kontaktiere uns!

Sicher ist sicher! Bei allgemeinen Anfragen bist du hier richtig.

Nachricht schreiben

Weiterlesen