Corona Regeln in Bremen & Bremerhaven beim Umzug

01. März 2021

Kontakt­­­­beschränkungen und Kontaktregeln beim Umzug in Bremen und Bremerhaven

Ständig neue Regeln, Ausnahmen und Sonderfälle. Immer wieder erreichen uns Fragen aus Bremen, unter welchen Umständen aktuell umgezogen werden kann und wie die Einschränkungen bezüglich der Umzugshelfer aussehen. Wir klären die Details.

Allgemeine Kontaktbeschränkungen


Im Normalfall sind private Treffen aktuell stark eingeschränkt. Lediglich der eigene Hausstand kann unbeschränkt zusammenkommen. Hinzu kommt eine weitere, haushaltsfremde Person.


Diese Regel ist den meisten als die „Haushalt + 1 fremde Person“ bekannt. Verwirrung entsteht hier immer wieder bei der Frage, warum 2 Personen eines Hausstandes eine weitere haushaltfremde Person treffen dürfen, diese Person jedoch nicht 2 Haushaltsfremde Personen eines Hausstandes treffen darf.


In beiden Fällen würden die Einschränkungen einen Umzug jedoch quasi unmöglich machen, da nur 1 Umzugshelfer regelkonform wäre. Zum Glück gelten hier Ausnahmen.

Kontaktbeschränkungen bei Umzügen – Ausnahme bei Umzügen

Im Gegensatz zu normalen privaten Zusammenkünften gelten in Bremen für Umzüge Ausnahmeregelungen. Inhalt dieser Ausnahmeregelung ist es, dass der umziehenden Person 4 weitere Personen beim Umzug helfen dürfen. Der Umzug darf also mit dem eigenen Hausstand + 4 weitere Personen stattfinden.


Bezüglich des Tragens von Masken lässt sich leider nur die recht schwammige Aussage finden, dass dies dann geboten ist, wenn es zumutbar ist. Inwieweit also bei körperlicher Arbeit eine Maske zumutbar ist, liegt hier im Auge des Betrachters.

Umzugsregeln zusammengefasst:

  • Umzüge schaffen Ausnahmeregelungen für Kontaktbeschränkungen
  • Es sind beim Umzug mehr als die üblichen haushaltsfremden Personen erlaubt
  • Es sind 4 Umzugshelfer erlaubt + umziehende Person und eigener Hausstand
  • Maskentragen nach eigenem Ermessen

Gewerblicher Umzug oder private Umzugshelfer

Die genannten Ausnahmeregeln greifen für private Umzugshelfer. Bei Beauftragungen von gewerblichen Unternehmen ist die Anzahl der Personen nicht eingeschränkt. Da in den wenigsten Fällen auch bei Beauftragung eines Umzugsunternehmens mehr als 4 Mitarbeiter im Einsatz sind, hat man hier weder in dem einen, noch in dem anderen Fall einen nennenswerten Vorteil oder Nachteil.


Umzugshelfer statt eines Umzugsunternehmens zu organisieren bietet oftmals einen deutlichen Kostenvorteil und schafft zusätzlich eine gewisse zeitliche Flexibilität. Wenn du auf der Suche nach Helfern für den anstehenden Umzug bist, findest zu bei uns z.B. fleißige studentische Umzugshelfer aus Bremen und Umgebung.


Auch für andere Städte gelten besondere Regeln. Wir haben hier einmal allgemeine Regeln bezüglich Umzügen zusammengestellt.

Jetzt unverbindlich informieren!

Wir machen dir ein maßgeschneidertes Angebot für dein Projekt.

Angebot anfordern

Weiterlesen