Wer kennt das nicht. Im Semester sitzt man noch passiv rum, die Klausuren sind irgendwann in weiter Ferne, lernen kann man dann, wenn es drauf ankommt, bis dahin vergesse ich sowieso alles. Enden tut das meist mit literweise Kaffee, schlaflosen Nächten und zahllosen Gedanken, warum man es denn...