10 Gründe für Studenten als Promoter

06/09/2018 | 0 Kommentare

1 Immer zur Stelle – Zeitliche Flexibilität

Ganz egal ob in den Semesterferien oder in der Vorlesungszeit. Studenten verfügen über eine hohe zeitliche Flexibilität, da sie sich ihre Zeit oftmals frei einteilen können und oftmals ungeregelte zeitliche Einschränkungen haben. Die perfekten Kandidaten für spontanen Bedarf oder Aktionen an Wochenenden, Feiertagen und zu ungewöhnlichen Uhrzeiten.

2 Der soziale Faktor – exzellente Bindung zur Zielgruppe

Wenn Ihre Zielgruppe im jungen bis mittleren Alter ist, herzlichen Glückwunsch! Studenten bieten durch ein sympathisches Gesamtbild und ein gute emotionale Grundbindung zur Zielgruppe enormes Potenzial die Zielgruppe zu erreichen ohne aufdringlich zu wirken. Ein wichtiger Faktor welcher bei keiner Beachtung oftmals auch die besten Kampagnen ruinieren kann.

3 Easy Going – nervenschonendes Briefing

Naturgemäß sind Studenten nicht auf den Kopf gefallen. Auch die eigentlich in jedem Studiengang präsente Marketing Komponente ist für die meisten kein Neuland. Eine Einarbeitung ist so in den meisten Fällen ein Kinderspiel.

4 In Ihrer Nähe – Bundesweite Verfügbarkeit

Sie planen eine umfassende Aktion in mehreren Städten? Am besten parallel für maximale Aufmerksamkeit? Wir stellen bundesweit Personal in jeder deutschen Großstadt. Unsere Studenten helfen Ihnen Ihre Aktion ganz bequem in einem Abwasch umzusetzen.

5 Begrenztes Budget? – Studenten kosten nicht die Welt

Ihr Chef sitzt Ihnen im Nacken und möchte erwartet eine kosteneffiziente Idee? Studenten sind hier die erste Wahl. Wohl keine andere Gruppe vereint Professionalität zum kleinen Budget so gut. Sowohl beim Stundenlohn als auch aus steuerlicher Sicht bieten sich viele Vorteile.

6 Morgen? Heute? Oder besser schon gestern? Spontane Verfügbarkeit

Besonders in Fällen von Personalengpässen oder Ausfällen ist es Gold wert, spontane Hilfe zu finden. Doch auch in vielen anderen Situationen kann es Sinn machen, schnell auf professionelle Hilfe zugreifen zu können. Studenten sind oftmals von einen auf den anderen Tag zu Stelle.

7 Was wollen Sie von mir?! Authentisches Auftreten

Werbeaktionen in der Öffentlichkeit sind oftmals Unterbrechungsmarketing. Der angesprochene wird mehr oder weniger gestört und aus seinen Gedanken gerissen. Studentische Promoter können durch authentisches Auftreten und eine ansteckende Begeisterung für ein Thema diese Kluft überbrücken.

8 Routine & Erfahrung – Übung macht den Meister

Viele Studenten gehen dem Job als Promoter bereits länger und regelmäßig nach. Hier liegt der Vorteil für Sie. Studentische Promoter haben meisten bereits Erfahrung mit unterschiedlichsten Situationen gesammelt und können entsprechend agieren und reagieren.

9 Gesagt, getan – Zuverlässigkeit in der Durchführung

Zugegeben, hier können wir nicht für alle Stundeten sprechend. Wen wir zu Ihnen schicken, den schauen wir uns zuvor jedoch genau an. Genauer gesagt haben sich unsere Kunden die Studenten angeschaut und Bewertet. Wer positives Feedback erhält, bekommt den nächsten Job. Umgekehrt gilt das gleiche.

10 Planung ist das halbe Leben – Kommunikation

In der Zusammenarbeit mit Studenten ist vor allem die schnelle Kommunikation hervorzuheben. Dies mag wohl auch an der Generation liegen, die es gewöhnt ist auf jede Information immer, überall und sofort zugreifen zu können. Absprachen vor dem Einsatz werden so zu einem angenehmen Kinderspiel.

Ok das reicht mir! Jetzt Studenten buchen!

Mir reicht das noch nicht. Ich will mehr Infos!

Wie wird das Personal ausgewählt

Welche Aufgaben können erledigt werden?

So gehts: Ihre Buchung in 3 Schritten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.