Die Vergütung unseres Promotionpersonals – Die Formalien

06/09/2018 | 0 Kommentare

Zeitpunkt der Bezahlung, Form der Vergütung, Löhne – Ein Überblick

Alles in Kürze – Vergütung des Promotion Personals von Studiwork

Generell erfolgt die Bezahlung des vermittelten studentischen Personals durch Sie als Auftraggeber. Dabei können Sie zwischen einer Barzahlung und der Vergütung per Überweisung wählen. Die Vermittlungsgebühr wird erst nach der Auftragsdurchführung fällig und per E-Mail in Rechnung gestellt. Beim Stundenlohn gilt die tatsächlich geleistete Arbeitszeit bzw. der Pauschallohn.

zurück zur Buchung

Im Detail – Kosten und Bezahlung der Vermittlung von Promotion-Personal

Der Stundenlohn, welcher durch Sie an das studentische Personal geleistet wird, kann frei von Ihnen bestimmt werden. Zu beachten ist lediglich der Mindestlohn von 10€.

Für kurze Einsätze wird automatisch ein leicht erhöhter Stundenlohn festgelegt, welcher Ihnen bei der Buchung angezeigt wird.

Wir empfehlen die Dauer der geplanten Aktion grob abzuschätzen, sollte eine feste Dauer nicht gegeben sein. In diesem Fall wird lediglich die tatsächlich gearbeitete Zeit berechnet. In Fällen, in welchen eine zeitliche Festlegung keinen Sinn machen würde oder schlicht nicht möglich ist, kann auch ein Pauschallohn vereinbart werden.

Es gilt, dass der Stundenlohn umso höher ausfallen sollte, desto anspruchsvoller die Tätigkeit ist und desto geringer die geplante Dauer ausfällt.

Die Barzahlung wird von den meisten Studenten bevorzugt und erleichtert die Vermittlung. Natürlich steht Ihnen diese Wahl jedoch frei.

Jetzt studentisches Promotion-Personal buchen

Trennung von Lohn und Gebühren

Im Gegensatz zur Entlohnung der Helfer werden Ihnen die Gebühren separat durch Studiwork in Rechnung gestellt. Es stehen Ihnen verschiedene Tarife zur Verfügung, welche sich nach der Dauer der Aktion richten und pro Person gelten.

Es muss keine Gebühr vorab geleistet werden. Es gilt die Erfolgsgarantie. Sollten wir keine passenden Promoter finden, ist die Buchung kostenfrei.

Bestandteil unserer Erfolgsgarantie ist ebenfalls das Einholen Ihres Feedbacks vor der Rechnungstellung. Sollten Sie mit der Vermittlung nicht zufrieden sein, z.B. weil ein Student nicht die gewünschten Qualifikationen aufweist oder den Termin nicht pünktlich angetreten hat, werden wir diesen nicht berechnen. Wir bitten Sie dazu unsere Bewertungsfunktion für Personal in Ihrem Account zu nutzen. Sie erhalten hierzu immer eine Mail nach dem Auftrag.

Die Höhe der Gebühren entnehmen Sie bitte unserer Preisliste: Preise einsehen und Personal buchen

Weitere Infos gewünscht?

10 Gründe für Studenten als Promoter

Welche Aufgaben können erledigt werden?

So gehts: Ihre Buchung in 3 Schritten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.