Es gibt keinen endgültigen Zeitplan – Wie buche ich?

14/01/2019 | 0 Kommentare

Buchung von Messehelfern für unsichere Termine?

Der Termin der Messe ist ungewiss oder nicht planbar?

Sollte Sie einen Auftrag gerne wahrnehmen, welcher noch nicht ganz in trockenen Tüchern ist, jedoch dafür Personal benötigen, können wir Ihnen ebenfalls weiterhelfen.

Es kommen hier grundsätzlich 2 Varianten in Frage. Die Stornierung oder die Verschiebung.

Auftragsstorno:

Sie buchen die Helfer zum eventuellen Termin. Sollte sich dieser komplett erledigen, können Sie bereits bestätigte Helfer kostenpflichtig stornieren. Es wird hier 50% der Vermittlungsgebühr berechnet. Es entstehen keine Lohnkosten für das Personal.

Sollte der Auftrag eine andere Zeit in Anspruch nehmen, so empfehlen wir Variante 2, die Verschiebung.

Terminverschiebung:

Die Terminverschiebung ist generell zu jeder Zeit möglich und immer kostenfrei. Sollten nach der Buchung zeitliche Planänderungen nötig werden, so können Sie selbst gewisse Änderungen vornehmen oder uns dazu kontaktieren. Die beinhaltet sowohl das Verschieben des kompletten Termins, als auch eine Verlängerung der Einsatzdauer oder eine Verkürzung. Das Personal wird anschließend automatisch von uns informiert und muss den neuen Termin erneut bestätigen. Sollte dies nicht möglich sein, so werden wir automatisch Ersatzpersonal vermitteln.

Sie wollen mehr wissen? Lesen Sie dazu auch:

Wie bezahle ich die Messebauer?

Wie wird die Zuverlässigkeit sichergestellt?

Wie erfolgt die Vermittlung im Detail?

Genug Infos?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.