Fortschritt (Auftragsstatus) – Was heißt “vermittelt” & “bestätigt”?

  1. FAQ
  2. Hilfe für Arbeitgeber
  3. Auftrag & Bezahlung

Der Fortschritt in deiner Auftragsverwaltung zeigt: „offen“, “vermittelt” oder “bestätigt” – was bedeutet es?

Der derzeitige Status jedes Bewerbers zeigt dir den Fortschritt der Vermittlung jederzeit an.

Ziel ist es, so viele bestätigte Kandidaten zu erhalten wie du gebucht hast. Wenn du z.B. 3 Personen gebucht hast ist dein Auftrag in dem Moment komplett, wenn 3 Personen den Status bestätigt haben.

Bis dahin durchlaufen alle Studiworker den Status „offen“, „vermittelt“ und „bestätigt“ in dieser Reihenfolge.

Wichtig: Der Status gilt nur für Aufträge mit der „Vermittlung durch Studiwork“. Bei einer Selbstauswahl bestätigst du jede Hilfskraft manuell durch das Auswählen.

Es sind Kandidaten mit dem Status „offen“ vorhanden. Was bedeutet das?

Zu Beginn sind genauso viele offene Kandidaten vorhanden wie du gebucht hast. Offen bedeutet, dass noch keine Bewerbungen vorhanden sind oder bereits Bewerbungen vorliegen, Studiwork jedoch noch keinen Kandidaten deinem Auftrag zugeteilt hat. Bitte beachte, dass dieser Status zu Beginn normal ist und wir oftmals erst eine gewissen Zahl an Bewerbungen abwarten, um möglichst passende Kräfte auszuwählen. Für einen vollständigen Auftrag muss die Zahl „offen“ am Ende 0 sein.

Einer oder mehrere Kandidaten haben den Status „vermittelt“. Welche Information erhalte ich daraus?

Der Status “vermittelt” wird einem Kandidaten zugeteilt, wenn dieser durch Studiwork deinem Auftrag zugeteilt wurde. Es steht dem Kandidaten jetzt offen, ob er die Vermittlung annimmt. Es besteht noch keine verbindliche Zusage.

Ein Kandidat hat 24 Stunden Zeit, um einen Auftrag verbindlich anzunehmen und so den Status “bestätigt” zu erhalten. Sollte die Frist ohne Bestätigung verstreichen, so erhält der Bewerber einen entsprechenden Vermerk und wird von Studiwork entweder erinnert oder durch einen anderen geeigneten Kandidaten ersetzt.

Wir vermitteln insbesondere in dringenden Fällen mehr Personen als gebucht. Von diesen erhalten die schnellsten den Zuschlag. Es können niemals mehr Personen zusagen, als du gebucht hast.

Studiwork ist zu jeder Zeit über den aktuellen Vermittlungsstatus deiner Kandidaten informiert und übernimmt die entsprechend nötigen Schritte. Dazu gehören auch Absagen und Neuvermittlungen.

Wichtig: Bei sehr kurzfristigen Buchungen gilt unsere 24-Stunden-Frist nicht. Bewerber sind hier dazu angehalten sich unverzüglich mit dir in Verbindung zu setzen.

Hinweis: Du kannst mit Kandidaten erst in Kontakt treten, wenn diese den nächsten Status „bestätigt“ erhalten.

Der Kandidat hat den Status „bestätigt“ erhalten. Wie geht es weiter?

Erhält ein Kandidat den Status „Bestätigt“, so hat dieser entsprechend deinen Auftrag angenommen und die Teilnahme verbindlich zugesagt.

Von nun an ist die Vermittlung verbindlich. Je nach Job-Typ können nun die weiteren Schritte besprochen werden. Entsprechend der Formalitäten wird sich der Kandidat nun bei dir melden oder du die Kontaktaufnahme starten.

Du kannst mit den Kandidaten direkt über unseren Chat live in Verbindung treten oder die hinterlegten Kontaktdaten nutzen. Wir empfehlen bei mehreren Personen den Chat, da auch ein Gruppenchat angeboten wird und Informationen mit allen Beteiligten Personen ausgetauscht werden können.

Du kannst unsere Bewerber zu jedem Zeitpunkt persönlich kontaktieren. Beispielweise können weitere Details zum Job besprochen werden oder Änderungen der Organisation dem Studenten mitgeteilt werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Weiterlesen